/

Tattoo
Studio

/

Artist
Jannine

Jannine

Tattoo Artist

Jannine wollte schon immer etwas mit Kunst machen und natürlich hat sie im Unterricht lieber gezeichnet, als den Lehrern zuzuhören (lach!). Ihre Mutter bestand aber darauf, dass sie etwas „Gescheites“ mache. Daher hat sie zunächst eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau absolviert. Der Umgang mit Kunden und das Kaufmännische kommt mir dabei sicherlich heute noch zugute.

Für Jannine bedeuten Tattoos, Leuten ein gutes Gefühl zu geben, dass sie sich wohl fühlen in ihrer Haut. Wenn die Kunden mit dem fertigen Tattoo vor dem Spiegel stehen und strahlen, dann ist das für sie das Zeichen: Yes, alles richtig gemacht!

Im Moment macht es Jannine noch sehr viel Freude, verschiedenste Stilrichtungen auszuprobieren: Old-School, Neo-Traditional, Mandalas etc. Wir dürfen gespannt sein, wohin sie die Reise stiltechnisch noch führen wird. Jannine freut sich jedenfalls, wenn ihre Kunden diesen Weg mit ihr gemeinsam gehen.

Ihre Favoriten derzeit sind Old School und New School. wirf selbst einen Blick auf Ihre tollen Arbeiten: